#littripNL16 ist zu Ende – aber die Reise geht weiter

Das Blogprojekt ‚Auf den Spuren von Tulpen und Windmühlen‘ geht heute zu Ende. Nach zehn Tagen voller Beiträge, Interviews und Gewinnspiele ist die Literarische Reise in die Niederlande erst mal vorbei. Abschlussgewinnspiel Zum Abschluss gibt es heute bei Ramona von El Tragalibros einmal die komplette Wagenbach-Reihe zum Ehrengast zu gewinnen – sechs wunderbare Titel, von denen […]

Weiterlesen →

Weitermachen da. / #littripNL16

Klarer Fall von Overload Der Name meines Blogs, Buchbüchse, spielt ja mit dem Bild der Fischbüchse, in der die Sardinen (hier mehr so Bücher) dicht gedrängt aneinander liegen. In der letzten Zeit ist es ein bisschen arg eng geworden in der heimischen Buchbüchse, also in diesem ganz echten Leben da draußen. Und wer musste drunter […]

Weiterlesen →

Deutscher Buchpreis: 2×2 Karten für eine Lesung zu gewinnen

BlindDate-Lesung mit einem Autoren der Longlist 2015 UPDATE // Die Verlosung ist beendet und damit stehen die beiden Gewinnerinnen fest: Herzlichen Glückwunsch an Sabine Otterbein und Maja! Ich freue mich auf die Veranstaltung und Euer Kommen und habe mich noch mal schriftlich bei euch gemeldet. Whoop whoop! Ich habe heute die besondere Ehre, etwas Tolles […]

Weiterlesen →

BOOKUP UND BÜCHER UND BLUMEN

BookUp again: zu Gast bei der Frankfurter Verlagsanstalt Schon lange habe ich mich darauf gefreut, letzten Mittwoch war es endlich so weit: BookUp bei der Frankfurter Verlagsanstalt. Ja, das sind die mit dem Elefanten im Logo! Und diesem aufsehenerregenden Riesenbuch der georgischen Autorin Nino Haratischwili! Genau, dieser kleine, unabhängige 3-Frau-1-Mann-Betrieb. Mit der Veranstaltung bei der Frankfurter Verlagsanstalt […]

Weiterlesen →

LIEBLINGSLESEPLATZ

#21 in der Reihe Lieblingsleseplätze Diese Woche durfte ich auf dem Blog von Kerstin Scheuer meinen Lieblingsleseplatz vorstellen und ein paar Fragen rund ums Lesen beantworten. Stille oder Musik? E-Book, Taschenbuch oder gebundenes Buch? Wer Lust hat, ein bisschen was über meine persönlichen Lesevorlieben zu erfahren, kann hier weiterlesen. Und noch ein bisschen auf Kerstins Blog […]

Weiterlesen →

„UND WAS MACHST DU DANN DAMIT?“

      Heute möchte ich gerne mal etwas vorstellen, was nur indirekt mit Büchern und der Buchbranche zu tun hat, aber vielleicht für diejenigen, die sich in einer Phase beruflicher Orientierung befinden, interessant ist: eine Fortbildung. Ich habe 2013/2014 an dem zweisemestrigen Fortbildungsprogramm ‚Buch- und Medienpraxis‘ teilgenommen. Für mich war diese Weiterbildung ein großer Gewinn […]

Weiterlesen →

BookUp BEIM BÖRSENBLATT

Zu Besuch bei einer Fachzeitschrift der Buchbranche Am 10. April fand in Frankfurt am Main ein BookUp statt. Gastgeber war die Redaktion des Börsenblatts, die uns einen Blick in ihre heiligen Hallen werfen ließ und uns einiges zum Entstehen der auflagenstärksten Fachzeitschrift des Buchhandels erklärte. bookup…was? Bei einem BookUp kommen lauter Menschen zusammen, die sich nicht nur für Bücher, sondern auch […]

Weiterlesen →