Deutscher Buchpreis: 2×2 Karten für eine Lesung zu gewinnen

BlindDate-Lesung mit einem Autoren der Longlist 2015

UPDATE // Die Verlosung ist beendet und damit stehen die beiden Gewinnerinnen fest:
Herzlichen Glückwunsch an Sabine Otterbein und Maja! Ich freue mich auf die Veranstaltung und Euer Kommen und habe mich noch mal schriftlich bei euch gemeldet.


Whoop whoop! Ich habe heute die besondere Ehre, etwas Tolles zu verlosen. Aber erst mal zur Vorgeschichte…

BlindDate-LesungDer Börsenverein des Deutschen Buchhandels hat bundesweit acht Lesungen mit Kandidaten der Longlist verlost. Das Besondere: Die Gäste wissen nicht, welcher Autor an dem Abend zur Lesung kommen wird – deshalb „Blind Date“. Ungewissheit! Überraschung!

Und jetzt der Knaller: Die Buchhandlung, in der ich seit diesem Frühjahr arbeite, hat eine der Lesungen gewonnen! YEAH! Um meine Freude über diese Tatsache und auf diesen Abend mit euch zu teilen, verlose ich 2×2 Eintrittskarten für die Lesung. Da die Teilnahme an der Verlosung nur Sinn macht, wenn ihr in der Nähe seid und Zeit habt, hier die Eckdaten zur Veranstaltung: Sie findet am 11. September um 19.30 Uhr in Seligenstadt (Hessen) statt. Wer also vor Ort wohnt oder den Weg dahin nicht scheut (ich brauche von Frankfurt eine knappe Stunde von Tür zu Tür), ist herzlich eingeladen, an der Verlosung teilzunehmen!
Was ihr dafür tun müsst: Schreibt bis Sonntag, den 6. September 2015 um 20.00 Uhr einen Kommentar unter diesen Beitrag oder schickt eine Mail an post@buchbuechse.de und gebt einen Tipp ab: Wer von den nominierten Autoren wird am 11. September auf unserer BlindDate-Lesung lesen? Ob ihr richtig liegt oder nicht, spielt keine Rolle – raten allein macht Spaß und reicht schon. Die beiden Gewinner dieser Verlosung werden dann spätestens am Montag, den 7. September 2015 bekanntgegeben.

Seligenstadt ist zu weit, aber eine Blind Date Lesung zu erleben wäre schön? Hier könnt ihr nachschauen, ob eine der anderen Lesungen in eurer Nähe stattfindet.

P. S. Ich weiß schon, wer zu unserer Lesung kommen wird, und so viel kann ich verraten:
Ich freue mich. Sehr. Und jetzt geht’s los! Viel Glück.


Veranstaltungszeit & -ort:
11. September 2015, 19.30 Uhr
Jakobsaal im St. Josefshaus, Jakobstr. 5
63500 Seligenstadt

Veranstaltet durch:
der buchladen, Inhaberin: Bettina Haenitsch
Bahnhofstr. 18, 63500 Seligenstadt
Telefon: 06182 / 9485485
E-Mail: info@der-buchladen-seligenstadt.de
www.der-buchladen-seligenstadt.de

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Die Daten der Teilnehmer werden nach der Verlosung gelöscht.

7 Antworten

    • Liebe Andrea,
      das ist wirklich schade, aber vielleicht klappt es ein anderes Mal, das wäre schön!
      Malu

  1. Es würde sich natürlich anbieten einen Autor zu laden, der hier im Kreis Offenbach arbeitet und lebt. Daher tippe ich auf Frank Witzel.
    Bin gespannt.
    Liebe Grüße,
    Sabine

  2. Also ich tippe auf Vladimir Vertlib. Für mich ist es ein After-Work-Date gleich um die Ecke, ich werde auf jeden Fall hingehen :-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.